Die besten Potenzmittel für Männer im Jahre 2017 rezeptfrei

Die Potenzmittel rezeptfrei fördern die Stärkung der erektilen Funktion und die Verbesserung des Sexuallebens des Mannes. Diese Mittel haben ein minimales Spektrum von Gegenanzeigen und Nebenwirkungen. Betrachten wir die besten Potenzmittel für Männer im Jahre 2017.  Wir haben die Potenzmittel rezeptfrei nach Rating je nach ihrer Popularität und Wirksamkeit klassifiziert.

beste potenzmitteln rezeptfrei

Hitliste der wirksamen Potenzmittel

Die besten Potenzmittel für Männer im Jahre 2017, an drei führenden Stellen befinden sich folgende Mittel:

  1. Die erste Stelle nimmt Cialis ein – ein wirksames Potenzmittel zur Verbesserung der männlichen erektilen Funktion.cialis kaufen ohne rezept Das Arzneimittel hat die maximale Anzahl der positiven Bewertungen und einen günstigen Preis. Das Spektrum der Gegenanzeigen ist minimal. Die Einnahme von Cialis ist für Menschen mit Störungen der Nieren- und Leberfunktion sowie mit Funktionsstörungen des endokrinen Systems nicht empfohlen. Die Wirkung von Cialis dauert bis zu 36 Stunden. Das ist sehr bequem, und der Mann muss nicht speziell die Zeit der Einnahme abpassen. Die Ärzte empfehlen die Einnahme von 1 Tablette Cialis 0,5-1 Stunde vor dem Geschlechtsakt. Das Arzneimittel hat eine gefäßverengende Wirkung. Der Wirkstoff des Mittels ist Tadalafil. Es fördert den Blutfluss zu den Blutgefäßen des Penis. Das Arzneimittel führt nicht zur Gewöhnung und hilft, eine stabile Erektion zu erreichen. Die Wirkung von Cialis beginnt 20 Minuten nach der Einnahme.
  2. Die zweite Stelle der Hitliste „Die Potenzmittel rezeptfrei “ nimmt Viagra ein. Der Effekt wird durch einen starken Blutstrom zum Penis erreicht. Viagra ist das erste Arzneimittel zur Verbesserung der erektilen Funktion in der Welt. Das Arzneimittel ist recht teuer, aber es hat viele positive Eigenschaften. Die Wirkung von Viagra beginnt 30 Minuten nach der Einnahme und dauert mehrere Stunden. Die Wirksamkeit des Arzneimittels wird dank der entspannenden Wirkung seiner Bestandteile auf die glatte Muskulatur des Penis erreicht. Viagra verbessert die Durchblutung im Bereich der Geschlechtsorgane und erhöht den Muskeltonus von Penis. Viagra ist bei der vorzeitigen Ejakulation und beim verminderten sexuellen Verlangen indiziert. Infolge der häufigen Anwendung und der Dosissteigerung können Schwindel, Übelkeit und Erbrechen auftreten. Viagra ist bei kardiovaskulären Erkrankungen und bei der Geschwürserkrankung des Magen-Darm-Traktes kontraindiziert. Es ist nicht empfehlenswert, das Arzneimittel zusammen mit Alkohol einzunehmen. Viagra enthält keine Hormone. Es ist ratsam, vor dem Gebrauch Ihren Arzt zu konsultieren! Der Nachteil von Viagra besteht darin, dass es nicht auf nüchternen Magen eingenommen werden darf, während die modernen Arzneimittel mit dem Essen und mit Alkohol kombiniert werden können. Auch der hohe Preis hat Viagra an die zweite Stelle gebracht.
  3. Die dritte Stelle nehmen die Potenzmittel rezeptfrei ein – Levitra. levitra kaufen ohne rezeptLevitra zeichnet sich durch einen hohen Wirksamkeitsgrad aus. Das Arzneimittel stimuliert die aktive Tätigkeit des Penis. Das Ergebnis – die anhaltende Erektion und die Steigerung von Libido (Sexualtrieb). Es wird empfohlen, eine Kapsel Levitra einzunehmen.  Die Wirkung beginnt eine halbe Stunde nach der Einnahme und dauert 30 Stunden. Vor dem Gebrauch ist es empfehlenswert, Ihren Arzt zu konsultieren. Der parallele Konsum von Alkoholgetränken in kleinen Mengen ist möglich. Der Alkohol verursacht einen zusätzlichen Effekt – die Gefäßerweiterung hervor. Levitra ist bei Störungen der Nieren- und Leberfunktion, bei Diabetes mellitus und bei Schwankungen des Blutdrucks kontraindiziert. Eine dauerhafte Einnahme des Arzneimittels verursacht die Störungen der Funktionen des zentralen Nervensystems und der Organe des kardiovaskulären Systems. Zu den häufigsten Nebenwirkungen gehören: Schwindel, Atemnot, Übelkeit und Durchfall. Die Wirkung von Levitra wird nicht durch die gleichzeitige Einnahme des Arzneimittels mit dem Essen oder Alkohol eingeschränkt. Aber die fettigen Speisen verlangsamen die Absorption des Stoffes und die Wirkung beginnt später, als die der anderen Analoga. Aus diesem Grund haben wir das Arzneimittel an die dritte Stelle gestellt.

Es gibt auch andere Potenzmittel. Aber die oben aufgelisteten besten Potenzmittel für Männer im Jahre 2017 vereinigen in sich mehrere positive Eigenschaften und gewährleisten eine stabile Verbesserung der erektilen Funktion. Sie können sich den Katalog mit einer großen Menge von Arzneimitteln ansehen, indem Sie dem Link folgen, und sich über ihre Wirksamkeit vergewissern.