Zyban (Bupropion) Rezeptfrei in Deutschland kaufen

zyban kaufenZyban ist das erste Medikament zur Raucherentwöhnung, das nicht den Suchtstoff enthält, von dem man sich lösen möchte, nämlich das Nikotin.

In Zyban rezeptfrei ist der Wirkstoff Bupropion mit einer Dosierung von 150mg enthalten, auch bekannt unter dem Namen Amfebutamon, welcher schon seit Jahren als Antidepressivum seinen Bekanntheitsgrad geniesst. Seine positive Wirkung auf die Raucherentwöhnung wurde durch Zufall entdeckt, als Patienten durch die Einnahme vom Wirkstoff Bupropion im Rahmen der Behandlung einer Depression plötzlich aufgehört haben zu rauchen.

Indikationen/Anwendungsmöglichkeiten

Zyban ist indiziert zur Behandlung der Nikotinabhängigkeit als Unterstützung während der Rauchentwöhnung.

Zyban kann in Kombination mit transdermalen Nikotinsystemen verwendet werden.

Zyban soll im Rahmen von Programmen zur Raucherentwöhnung und unter Erwägung anderer Therapiemöglichkeiten gegen Nikotinsucht eingesetzt werden.

Der Arzt sollte die Motivation sowie das individuelle Nutzen/Risiko-Verhältnis des Patienten berücksichtigen und den Patienten über das Risiko einer Behandlung informieren. Erfolgreiche Behandlungen zur Raucherentwöhnung sind eher bei Patienten zu erwarten, die motiviert sind und entsprechende Unterstützung erhalten.

Anwendungsgebiete:

  • Nikotinbekämpfung.
  • Raucherentwöhnung.
  • Gesund ohne Zigaretten leben.
  • Aufhören zu rauchen onhe Entzug.
  • Rauchentgiftung einfach.

Wie funktioniert Zyban?

Bupropion (Zyban) wirkt durch die Bekämpfung des süchtig machenden Effekts von Nikotin im Gehirn. So bleibt die Sucht nicht erhalten im Gegensatz zu anderen Hilfsmitteln wie Nikotinpflaster und Nikotinkaugummis zur Rauchentwöhnung. Es ist wichtig, Bupropion (Zyban) zweimal täglich einzunehmen. In der Anfangsphase raucht man einfach weiter und wählt einen Tag, um zu stoppen, ungefähr 10 Tage nach dem ersten Einnahmetag. Die Entwöhnungserscheinungen des Rauchstopps sind dann nahezu ganz verschwunden.

Die Tabletten sollen unversehrt geschluckt werden. Die brauchen nicht, gekaut zu werden. Die Tabletten müssen ganz geschluckt werden, sonst können Nebenwirkungen auf den Körper auftreten und die heilsame Wirkung davon reduziert werden.

Dosierung von Zyban

Zyban Retardtabletten sollen ganz geschluckt werden. Die Tabletten sollten nicht zerteilt, zerdrückt oder gekaut werden, da dies zu einem erhöhten Risiko für unerwünschte Wirkungen, einschliesslich Krampfanfälle, führen kann.
In mehreren Studien wurden Hinweise erhalten, dass die Dauer der Bupropion-Exposition durch die gleichzeitige Einnahme der Bupropion-Retardtabletten mit den Mahlzeiten möglicherweise verlängert wird.

Die empfohlene Dosierung beträgt 150mg Bupropion. Während der ersten Woche soll eine Tablette täglich eingenommen werden, mit einem Glas Wasser, unabhängig von der Mahlzeit. In diesem Zeitraum darf der Anwender weiter rauchen.

Ab dem achten Tag werden zwei Tabletten eingenommen, morgens und abends, mit Abstand von 8 Stunden. Sollten Sie vergessen haben, die Tablette einzunehmen, soll die vergessene Dosis durch eine doppelte Dosis nicht ausgeglichen.

In der zweiten Woche muss man am geplanten Rauchverzichts Tag aufhören zu rauchen.
Während der dritten – neunten Wochen der Behandlung wird zweimal täglich eine Tabletten eingenommen.

Zusammensetzung von ZYBAN

1 Tabl. enthält:
Wirkstoffe

  • 130.20 mg Bupropion.
  • 150 mg Bupropion hydrochlorid.

Hilfsstoffe

  • Magnesium stearat.
  • Hypromellose.
  • Carnaubawachs.
  • Cellulose, mikrokristalline.
  • L-Cystein hydrochlorid-1-Wasser.
  • Drucktinte.
  • Macrogol 400.
  • Titandioxid.

Die Vorzüge von Zyban

Zyban ist ein Arzneimittel, das die Symptome der Nikotinabstinenz lindert und das ursprünglich zur Behandlung von Depressionen eingesetzt wurde.

Der Hauptwirkstoff in Zyban ist Bupropion SR 150; dieser hilft dabei, die Symptome der Nikotinabstinenz zu lindern.

Zyban ist sowohl für Menschen geeignet, die bereits mit dem Rauchen aufgehört haben, jedoch Unterstützung dabei benötigen, das Nichtrauchen aufrecht zu erhalten, als auch für all diejenigen, die noch rauchen und es nicht schaffen, dem einen Riegel vorzuschieben.

Mit dem Rauchen aufzuhören tut Ihrem Körper gut, je eher Sie damit aufhören, desto eher erholt sich Ihr Körper und desto eher reduziert sich Ihr Risiko, an Krankheiten zu erkranken, die mit dem in den Zigaretten enthaltenen Teer und Nikotin in Verbindung stehen.

Die Therapie mit Zyban dauert 7 bis 12 Wochen und kann durch eine Veränderung im persönlichen und sozialen Bereich des Patienten optimiert werden, wie z.B. durch körperliche Betätigung und psychologische Begleitung.

Wie lange kann ich Zyban

Es wird empfohlen, mit der Behandlung zu beginnen, solange der Patient noch raucht. Ein «Stoppdatum», vorzugsweise in der zweiten Woche, ist für die Aufgabe des Rauchens festzulegen.

Die Behandlung soll 7 Wochen dauern. Obwohl keine Entzugssymptome zu erwarten sind mit Zyban, kann ein Ausschleichen erwogen werden.

Der behandelnde Arzt sollte prüfen, inwieweit der Patient motiviert ist, mit dem Rauchen aufzuhören. Die Erfolgsaussichten von Therapien zur Raucherentwöhnung sind grösser bei denjenigen Patienten, die motiviert sind aufzuhören und die in ihrer Motivation unterstützt werden.

Die Therapie mit Zyban soll begleitet werden durch Beratung und psychologische Unterstützung. Im Falle eines Misserfolges nach 7 Wochen Therapie mit Zyban soll versucht werden, allfällige Gründe dafür zu eruieren. Ein erneuter 7-wöchiger Therapieversuch soll nur in Betracht gezogen werden, falls die Umstände erfolgversprechender erscheinen.

Gegenanzeigen

In Deutschland sind Zyban (Bupropion) ohne Rezept erhältlich, was den Gang zum Arzt, um sich ein Rezept ausstellen zu lassen, überflüssig erscheinen lässt. Doch obwohl Raucher, die eine Raucherentwöhnung planen, Zyban (Bupropion) rezeptfrei kaufen können, ist es ratsam, dass sie vor der ersten Einnahme zu einem Arzt gehen und sich untersuchen lassen. Denn wer Zyban kaufen möchte, erhält damit auch ein Medikament mit Risiken und Nebenwirkungen. Zudem sollten Raucher, die bestimmten Risikogruppen angehören, kein Zyban (Bupropion) kaufen und einnehmen.

  • Alkohol-, Medikamenten- und Drogenentzug.
  • Bestimmte Krebsleiden.
  • Epilepsie.
  • Ess-Brech-Sucht (Bulimie).
  • Gleichzeitige Einnahme von Medikamenten zur Behandlung der Depression aus der Arzneimittelgruppe der MAO-Hemmer.
  • Leberschrumpfung (Leberzirrhose).
  • Magersucht (Anorexia nervosa).
  • Medikamenten-, Drogen- und Alkoholabhängigkeit.

Zyban bei Schwangerschaft und Stillzeit

Während der Schwangerschaft und der Stillzeit darf das Medikament nicht angewendet werden.

Auftretende Nebenwirkungen von Zyban sind

  • Schlafstörungen.
  • Unruhe- und Angstzustände.
  • Konzentrationsstörungen.
  • Tremor (Zittern).
  • Kopfschmerzen, Übelkeit und Erbrechen.
  • Bauchschmerzen und Verdauungsstörungen.
  • Fieber, Schwitzen, Schwindelgefühl.

Wo Zyban (Bupropion) rezeptfrei in Deutschland kaufen

Zyban in Deutschland können rezeptfrei bezogen werden, wenn Zyban (Bupropion) online kaufen. In Apotheken vor Ort ist Zyban in Deutschland nicht ohne Rezept verfügbar. Die Bestellung geschieht ganz bequem von der heimischen Couch aus, indem die Zyban in Apotheken im Internet kaufen.

Dies bietet nicht nur den Vorteil, dass der Gang zum Arzt und in die örtliche Apotheke eingespart wird, da das Präparat bequem an die Haustür geliefert wird, wenn Raucher ihr Zyban online bestellen.

Werden Zyban in Apotheken im Internet gekauft, werden sie zudem in neutral verpackten Paketen versandt, damit der Raucher ganz diskret die Entwöhnung von seinem mittlerweile nur noch wenig anerkannten Laster vornehmen kann, ohne dass jemand davon erfährt.

Der dritte Vorteil, wenn Zyban in Apotheken online bestellen werden, ist, dass entwöhnungswillige Raucher auf diese Weise noch Geld sparen können, da Zyban in Apotheken im Internet deutlich günstiger angeboten werden als in Apotheken vor Ort. Noch heute Zyban (Bupropion) kaufen und endlich Nichtraucher werden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.